BauwerkRundgang4 orgKirche lebt vom lebendigen Miteinander und dem gemeinsamen Tun

Derzeit suchen wir wieder ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in folgenden Arbeitsbereichen unserer Kirchengemeinde:

- Gemeindebriefausträger/innen:
Einmal im Monat bringen unsere Gemeindebriefausträgerinnen den Gemeindebrief in die Haushalte, die zu unserer Kirchengemeinde gehören. Ein Stündchen an der frischen Luft, ein schöner Spaziergang durch die Nachbarschaft und schon sind alle versorgt.


- Begrüßungsdienst:
Jeden Sonntag werden die Gottesdienstbesucherinnen und -besucher um 9:30 Uhr und um 18:00 Uhr an jedem der drei Münsterportale von unserem Begrüßungsdienst empfangen. Dieser heißt alle herzlich willkommen, weist auf Gesangbücher hin und hilft bei Bedarf bei der Abgabe der Kontaktdaten, welche aktuell erfasst werden müssen. Während des Gottesdienstes ist der Begrüßungsdienst wichtiger Ansprechpartner am Portal für alle, die raus oder reinmöchten. Nach dem Gottesdienst werden alle Besucherinnen und Besucher verabschiedet.

 

- Münsterauskunft:
Die Münsterauskunft ist regelmäßig im Ulmer Münster anwesend und Ansprechpartner für Touristinnen und Touristen, die das Ulmer Münster besuchen. Wo ist die Besserer-Kapelle? Wann wurde das Ulmer Münster gebaut? Ist das Ulmer Münster katholisch oder evangelisch? Auf all diese Fragen und viele mehr wissen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Münsterauskunft dank einer vorherigen Schulung eine Anwtort zu geben. 

 

- Kinderkirche: 

An jedem dritten Sonntag im Monat wird im Haus der Begegnung Kindergottesdienst geiert. Wir singen und beten miteinander, hören eine biblische Geschichte und spielen oder basteln gemeinsam etwas. Kindern in unserer Gemeinde ein gutes und vorlfältiges Angebot zu machen ist nicht nur zukunftsträchtig sondern auch essentieller Kern unseres christlichen Glaubens. Das Team trifft sich zur Vorbereitung etwa monatlich und freut sich sehr über musikalische, kreative Neuzugänge, die Lust haben, mitanzupacken.

- Besuchsdienst:

Corona bringt uns ganz schön auf Abstand. Um so schöner, wenn ein Geburtstagsgruß persönlich vorbeigebracht wird. Das übernimmt unser Besuchsdienst. Sei haben Freude an der Begegnung mit Menschen und gerne ein offenes Ohr? Dann sind Sie hier genau richtig.

 

Sie möchten sich gern engagieren?

Weitere Auskünfte erteilt Pfarrerin Stephanie Ginsbach (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 0731-37 99 45 12)

oder das Gemeindebüro der Münstergemeinde (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; 0731- 37 99 45 11).